Austrian Airlines

Höhenflug der Buchungen

Mit der Ankündigung großflächiger Lockerungen in ganz Europa schießen die Buchungen bei Austrian Airlines in die Höhe. Vor allem die Nachfrage nach Flügen in den Osterferien ist groß.

Austrian Airlines verzeichnet enorme Buchungseingänge für Ferienflüge im Frühling und Sommer. Vor allem zu Warmwasserdestinationen wie die Malediven, Mauritius oder Cancún zieht es Reisende. Seit den Lockerungsankündigungen in Thailand, werden auch Flüge nach Bangkok wieder stark nachgefragt. Mittelmeerdestinationen wie Málaga oder klassische Citytrip-Ziele wie Paris, Hamburg oder Berlin sind im Frühling beliebt und wurden teilweise bereits mit Zusatzfrequenzen aufgestockt. 

Die Reiselust der Österreicher überrascht jedoch nicht, wie Austrian Vertriebsvorstand Michael Trestl zugibt. Nach zwei Jahren Pandemie seien die Passagiere bereit für einen Sommer der Reisefreiheit. 

Die Fluggesellschaft startet deshalb mit einem touristischen Flugangebot in die Sommersaison, das über dem Vorkrisenniveau liegt. Mit mehr als 110 Destinationen und einer breiten Frequenzaufstockung werden 120 % des Angebots von 2019 geboten. 

Der Nachholbedarf der Reisenden zeichnet sich bereits jetzt in den Buchungszahlen für die Sommermonate ab. So wurden beliebte europäische Ziele wie Palma de Mallorca, Ibiza, Thessaloniki, Keflavik oder Larnaca alleine in den vergangenen Tagen tausendfach gebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage für Flüge auf die Balearen, bedient Austrian Airlines im Sommer die Inseln Mallorca mit bis zu drei Flügen täglich und Ibiza mit bis zu fünf Flügen wöchentlich. Auch Flüge über den Atlantik werden stark gebucht. Mit der Wiederaufnahme von Los Angeles im Streckennetz werden ab Mai bis zu 33 wöchentliche Direktverbindungen in die USA geboten.

Alle Flugzeuge der Flotte werden damit für den Sommerflugplan vollständig reaktiviert.

austrian.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige