AUA und Lufthansa

Bonus-Meilen werden neu berechnet

Wegen eines Software-Fehlers müssen bei Austrian Airlines (AUA) und der Lufthansa die Bonus-Meilen für tausende Tickets neu berechnet werden. Der seit Anfang Juni 2018 aufgetretene Fehler sei erkannt und werde bis zum Ende dieses Monats behoben, erklärte in Sprecher der Lufthansa-Tochter Miles&More in Frankfurt.

In dem Kundenbindungsprogramm seien vor allem Tickets falsch berechnet worden, die von Großkunden gebucht worden waren. Privatkunden sind nicht betroffen, betonte ein AUA-Sprecher gegenüber der APA.

Miles&More hatte das Prämiensystem erst im März 2018 grundsätzlich umgestellt. Berechnungsgrundlage für die Gutschriften ist seitdem nicht mehr die Flugentfernung, sondern allein der Umsatz. Dieser wird je nach Kundenstatus mit einem bestimmten Faktor zu Meilen umgerechnet, für die man dann neue Tickets oder verschiedene Waren von Partnerunternehmen kaufen kann. Miles&More ist nach eigenen Angaben das größte Vielflieger- und Prämienprogramm Europas.

Dem Sprecher zufolge wurden bei den Firmentickets allein die internen Kerosinzuschläge mit Meilen belohnt, während der Ticket-Grundpreis unberücksichtigt blieb. Die Kunden bekämen die nicht gewährten Meilen nachträglich gut geschrieben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. #Wien liegt weiter im Reisetrend - mit August konnte mit 1.715.000 Gästenächtigungen und einem Plus von 4,5 % gegen… https://t.co/jgEfovDm0w

  2. #ÖMT18 - In einer Woche starten die österreichischen Medientage 2018. Schon Tickets gesichert?

  3. Die #Mercure Hotels #Wien Zentrum, Vienna First und Wien Westbahnhof erhielten das Österreichische Umweltzeichen. E… https://t.co/76zuDIXzbd

  4. „Aqui también“ heißt ein gemeinsames Hilfsprogramm von #RIU Hotels & Resorts und der Stiftung Ayuda en Acción, das… https://t.co/YyIUHIAUph

  5. Die indonesischen Inseln #Lombok und #Gili haben nach dem Erdbeben den touristischen Betrieb wieder aufgenommen, In… https://t.co/931cKwyKqF

  6. Plus 11,4 % Passagierwachstum in der Gruppe und plus 11,9 % am VIE nur im August - der Flughafen #Wien könnte seine… https://t.co/wycTA4lx6C

  7. 23 % Besteuerung von Gewinnen traditioneller Unternehmen stehen acht bis neun Prozent für Internetkonzerne gegenübe… https://t.co/wnN8zMo5EH

  8. Ab 1. Juli 2019 nimmt LOT Polish Airlines #Miami ins Streckennetz auf und wird - mit guten Anschlussverbindungen au… https://t.co/tXTW8HSid0

  9. Mit 11. Oktober setzt @aegeanairlines aufgrund von Devisenbeschränkungen bis auf weiteres die Flüge nach #Teheran a… https://t.co/gn2etnaXtG

  10. Baubeginn für den hochmodernen DHL Campus #Wien Flughafen, ein Logistikhub für #Österreich und Osteuropa mit höchst… https://t.co/WlqqLolPy9

Anzeige

Instagramfeed