Attika Reisen

Neue Luxussparte Attika Premium

Griechenland- und Zypernexperte Attika Reisen, einer der größten deutschen Veranstalter für Reisen nach Griechenland und Zypern in Europa, bedient ab sofort das Luxusreisesegment mit individuellen High-End-Reisedienstleistungen und maßgeschneiderten Lösungen.

Bei Attika Premium wird besonderer Wert auf einen qualitativ hochwertigen Rundum-Service durch das erfahrene und äußerst engagierte multinationale Team gelegt, von der ausgefeilten Reiseplanung über spezielle Events, Concierge- und Transferservices bis hin zur diskreten Immobilienvermittlung in Griechenland und Zypern. 

Dazu wurde das griechische Partnerunternehmen QLS Travel Ltd mit der Organisation und dem Vertrieb betraut. Gäste können die vollständige Planung und Durchführung eines kompletten Aufenthalts in Anspruch nehmen, ebenso wie einzelne der individuellen und maßgeschneiderten Reisedienstleitungen. Dazu zählt neben der Unterbringung in den exklusivsten Häusern, wie stylischen Boutique-Hotels in Athen oder abgeschiedenen Insel-Hideaways, auch das Veranstalten von Events zu verschiedensten Anlässen, wie Hochzeiten, Geburtstagen, Unternehmensveranstaltungen, Partys, private Abendessen oder auch besondere Erlebnisse für Kinder.

Der eigene Concierge-Dienst bietet eine umfassende Beratung und Betreuung nach Wunsch zu den vielfältigsten Erlebnissen, wie das Engagieren von Privatköchen und Personal Trainern, Kunst-Beratung oder Spa-Therapeuten. Der exklusive Transferservice reicht von verschiedensten Fahrzeugen über Yachten bis hin zum Luftverkehr per Privatflugzeug, Jet- und Hubschraubervermietung. Die Attika Premium Real Estate Agency steht mit enormer Expertise bei allen Immobilienanliegen vor Ort zur Seite. Zugang zu einem Platin-Portfolio, das die hochwertigsten Immobilien des Landes beinhaltet, erhalten Interessierte über einen eigens gestellten Antrag. 

www.attika-premium.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige