Atmosphere Hotels & Resorts

Die beste Reisezeit für die Malediven - Immer

Wenn von einer Reise auf die Malediven die Rede ist, scheint die beste Reisezeit von Dezember bis März zu sein. Doch was lange als Regel diente, gilt nicht mehr. Die Atmosphere Hotels & Resorts sind in jedem Monat des Jahres einen Besuch wert, der in positiver und unvergesslicher Erinnerung bleiben wird. Nicht zuletzt wegen des in allen Resorts gebotenen All-Inclusive-Plans, der wirklich alle Bedürfnisse abdeckt, die ein Reisender auf die Malediven mitbringt. Somit halten sich die Nebenkosten der Reise sehr überschaubar und der Urlaub wird zum Genuss.

Zu den Atmosphere Hotels & Resorts gehören aktuell vier Resorts: das COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli, das Atmosphere Kanifushi Maldives, das OZEN by Atmosphere at Maadhoo und das im vergangenen Sommer eröffnete OBLU SELECT by Atmosphere at Sangeli. In allen gilt das Motto „The Joy of Giving“. Dies ist mehr als nur ein Slogan, es ist der Anspruch und Leitgedanke aller Mitarbeiter, den Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu garantieren.

Die Gruppe wird in den nächsten Jahren weiter expandieren – so sind neben weiteren Resorts auf den Malediven auch zwei luxuriöse Anlagen in Sri Lanka geplant.

OZEN by Atmosphere at Maadhoo

Das OZEN ist das Premiumresort der Atmosphere Hotels & Resorts und bietet anspruchsvollen Gästen in insgesamt 90 Villen und dem ersten Unterwasser-Restaurant M6M im Malé-Atoll einen tollen  Einstieg in einen Urlaub an einem wirklich paradiesischen Ort. Gäste profitieren von dem alles umfassenden „Atmosphere INDULGENCE“- Plan, der neben Champagner, den besten Weinen der Welt und hochwertigen Alkoholika den Besuch aller Restaurants (auch des Unterwasser-Restaurants) sowie Schnorchelgänge bzw. Spa-Auszeiten bereits inkludiert.

OBLU SELECT at Sangeli

Das erst im Juli 2018 eröffnete 4* deluxe Resort OBLU SELECT by Atmosphere liegt auf der Insel Sangeli, Heimat einer der besten Tauch- und Schnorchelgebiete im gesamten Male Atoll und bietet insgesamt 137 freistehende Villen in sechs Kategorien auf der Insel und über dem Wasser an. Hier bietet der Premium „Serenity Plan“ seinen Gästen, neben kulinarischen Köstlichkeiten in drei Restaurants, verschiedene Aktivitäten an, die bereits inkludiert sind. Dazu zählen Ausflüge mit dem Speedboot, eine Auswahl an nicht-motorisierten Wassersportarten (wie Stand-Up-Paddle oder Kayak), der Verleih von Schnorchel Equipment und vieles mehr. Gäste des OBLU SELECT by Atmosphere haben somit garantiert einen Urlaub ohne ungeplante Kosten.

Atmosphere Kanifushi Maldives

Das 5* Resort Atmosphere Kanifushi Maldives verwöhnt Malediven-Urlauber von der ersten Sekunde an. Das All-Inclusive-Paket „Platinum Plus“ ist eine stilvolle Rundumversorgung und beinhaltet neben dem Besuch der Restaurants auch zusätzlich alkoholische Getränke aus aller Welt und tägliche Schnorchel-Touren – alles ist im Preis inbegriffen. Ein besonderes Highlight ist das JUST VEG, das erste rein vegetarische Restaurant auf den Malediven. Das Akiri Spa by Mandara bietet in zwölf Behandlungsräumen mit Meerblick eine Auszeit vom weißen Sandstrand. Ausgebildete Wellness-Therapeuten und eine große luxuriöse Ruhezone versprechen ein einzigartiges Wellness-Erlebnis. Im Rahmen des Spa-Angebots sind nicht nur Massagen, sondern auch Gesichts- und Hautbehandlungen, Pediküre und Maniküre inkludiert.

COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

In diesem Resort kommen vor allem Tauchbegeisterte voll auf ihre Kosten. Die Insel Helengeli, auf der das COOEE OBLU by Atmosphere erbaut ist, liegt genau zwischen zwei Channels, die den größten Wassereinlass des Nord-Malé-Atolls bilden. Dadurch beheimatet Helengelis Hausriff zahlreiche Großfische, wie Barrakudas oder Thunfische. Nach einem Tauchgang ist das ELENA SPA der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Gäste erleben professionelle Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen sowie Yoga- und Fitnessprogramme. Bei allen Anwendungen wird hier auf Produkte zurückgegriffen, die aus natürlichen, zu hundert Prozent organisch angebauten Inhaltsstoffen bestehen und unter anderem der Luxus-Spa-Kollektion von Natura Bissé entspringen. Auch hier gilt „The Joy of Giving“ und Gäste des Resorts genießen das rundum All-Inclusive Programm.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed