a&o

Erste Hotelkette mit Mobile Key

Als erste Hostelkette in Europa führt a&o den Mobile Key ein. Entwickelt wurde die App von dem Berliner Softwareunternehmen Exozet, das dafür in Berlin mit dem ITB Innovation Award ausgezeichnet wurde.

Buchungs-, Bezahl-, Check-In- und Schlüsselfunktion: Die neue a&o-App ist alles in einem – entwickelt von dem Berliner Softwareunternehmen Exozet, das dafür gestern im Rahmen der ITB den Innovation Award der Budget-Gruppe erhalten hat. „Wir sind die erste Hostelgruppe in Europa, die ihren Gästen den Mobile-Key-Service anbieten kann“, freut sich CMO Phillip Winter über die Tech-Neuheit im Haus und hebt zudem „Design und agile Zusammenarbeit“ hervor. Seit 2007 vergibt die Budget-Gruppe die Auszeichnung für besondere Errungenschaften an ausgewählte Partner.

„a&o-Gäste bekommen in den Hostels heute bereits jene Technologie, auf die man z.B. bei Haus-Verwaltungen noch lange warten muss“, so Henry Bauer, Partner Exozet Berlin GmbH, “PropTech wird über kurz oder lang auch in Europa ein riesiger Markt werden.“

Zeit sparen per Bluetooth

Ihre erfolgreiche Pilot-Phase hat die neue a&o-App bereits in Prag Reha absolviert, jetzt steht die schrittweise Umsetzung in allen Häusern bevor, demnächst in Bremen und Frankfurt Ostend. „Es funktioniert im Grunde wie beim Fliegen“, erklärt André Kahl, Head of Development bei a&o, „unsere Gäste können einen Tag vor ihrer Ankunft einchecken, sie sparen sich den Gang an die Rezeption und gehen direkt durch.“ Deutliche Zeitersparnis sei der Gewinn „vor allem in Zeiten größeren Gästeandrangs durch Schulklassen oder andere Gruppen“. Alle Infos zum Aufenthalt erhält der Gast per Smartphone, mit dessen Hilfe und mit einem speziellen Schlüsselsystem er schließlich auch ins Zimmer gelangt. Durch den batterieschonenden Bluetooth Low Energy Standard sind die Türen wartungsarm und das Smartphone wird nur geringfügig belastet.Die a&o-App ist sowohl im App-Store als auch bei Google Play erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund der heutigen Betriebsversammlung der Austro Control (Air Traffic Control) kommt es am Montag, dem 25. März… https://t.co/lGG7Ov3K2r

  2. Das #Kreuzfahrtschiff #Viking Sky mit rund 1.300 Passagieren an Bord ist vor der norwegischen Küste mit einem Motor… https://t.co/5ClwkG0LEX

  3. Die indonesische #Fluggesellschaft #Garuda hat die #Bestellung von 49 #Boeing B737 Max widerrufen. Die Passagiere h… https://t.co/OIuZdQKYML

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines constantly aims to reduce waste on board. Now we are one step further: the @omv innovation project ReOil®…

  5. Für 28. März 2019 ist am #Flughafen #Tunis-Karthago ein #Generalstreik angekündigt. Sollte der #Streik mit hoher Be… https://t.co/QI5qJtQ2kU

  6. Am 23. März 2019 findet ab 15.00 Uhr in #Rom eine #Grossdemo statt. Sie zieht von der Piazza della Repubblica zur P… https://t.co/CUDof09mvk

  7. Die Reinigungskräfte am #Flughafen von #Mallorca wollen die Arbeit am 17. und 21. April 2019 für jeweils 24 Stunden niederlegen.

  8. #Finnland führt erneut das Weltglücksranking an. Der World-Happiness-Report vergleicht 156 Länder und die Zufrieden… https://t.co/hrCGMmpSpS

  9. RT @FlyANA_official: Japan's first Airbus A380 arrived to Narita International Airport from Toulouse! Warm welcome!! The roll-out of the…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed