andBeyond

Neue Lodge in Phinda

Exklusiv, exklusiver… andBeyond Phinda Homestead! Gerade öffnet die Luxuslodge im südafrikanischen Phinda, dem privaten Wildreservat von andBeyond, nach einem stylischen Make-over erneut ihre Türen. Als Villa mit nur vier Zimmern konzipiert, ist sie der perfekte Rückzugsort für Freunde und Familien, die unter sich Urlaub machen wollen. Ein eigener Housekeeper, ein Ranger- und Tracker-Team und ein privates Fahrzeug stehen bereit, um den Aufenthalt maßgeschneidert zu planen und jederzeit den Big Five auf die Spur gehen zu können.

Vor 27 Jahren gründete der südafrikanischen Reiseveranstalter andBeyond hier in Phinda in KwaZulu-Natal seine erste Lodge; heute bewirtschaftet er insgesamt sechs Luxuslodges auf seinem 28.555 Hektar großen Land. andBeyond Phinda Homestead ist die wohl exklusivste davon: Eine Gruppe von Freunden oder Familien kann die Villa mit nur vier Zimmern alleinig mieten. Keiner kommt hier zu kurz, denn individuelle Planung wird in Phinda Homestead großgeschrieben. Das Hospitality-Team, bestehend aus Privatkoch, Butler, Ranger und einem Trackingteam, steht den Abenteuerlustigen jederzeit zur Verfügung – sei es, um einen frühen Game Drive zu planen oder noch ein schnelles Abendgericht für die Kids zu kochen, gerne auch unter freiem Sternenhimmel. 

Einst eine Ananas-Farm, erscheint die Lodge in klaren Formen, gebaut aus recyceltem Holz aus der Region, mit Erde verputzen Wänden und großzügigen Glasfronten. Offen gestaltete Decks und Terrassen geben den Blick frei auf den umgebenden Akazienwald und seine Lichtungen. Nuancen aus verbranntem Ton und Aloe geben der Lodge ein stimmiges Farbspiel und das luxuriöse Interieur ist von der Kultur der Zulu inspiriert: Nguni Tierfelle als auch Flecht- und Webarbeiten setzen wirkungsvolle Akzente. Und sogar die Marmor-Waschbecken der weitläufigen Bäder erinnern an traditionelle Zulu-Töpfereien. Als Kontrast zu den Elementen aus der Stammeskultur setzt die Lodge auf Möbel im 80er-Jahre Retro-Design.

Da die besten Partys meist in der Küche steigen, hat das Design- und Architekten-Team um FoxBrowne Creative und Nick Plewman ein ganz besonderes Interior-Highlight gesetzt: eine Wohnküche, in der die Gäste die letzten Busch-Drives Revue-passieren und dabei dem Privatkoch über die Schulter schauen können. Sollte es hier zu eng werden, lädt eine Outdoor-Sitzecke rund um eine Feuerstelle zum gemütlichen Beisammensein ein. Und wer sich nach dem intensiven Austausch doch einmal nach einer privaten Auszeit sehnt, gönnt sich eine Massage im Spa-Bereich.

Die Lodge ist der ideale Startpunkt für abwechslungsreiche Aktivitäten im Busch: Neben den Big Five und einer der größten Geparden-Populationen ist das private Phinda Game Reserve nicht zuletzt die Heimat von rund 440 Vogelarten. Dank der Lage nahe der südafrikanischen Küste am Indischen Ozean haben auch Strandliebhaber ihre helle Freude: es gilt, unberührte Strände und eine intakte Küste zu entdecken und über schillernde Korallenriffe zu schnorcheln.

Weitere Infos unter www.andbeyond.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. "Wir werden es den Low Costern am Standort #Wien nicht leicht machen“, sagt @_austrian Vorstand Andreas Otto, und p… https://t.co/exZp1F04lW

  2. 38 Direktflüge zwischen #Österreich und #Israel - Reisen nach Israel boomen aus Österreich und weltweit! #ÖRV

  3. 120 Mio. Euro werden bis Ende 2019 in die Modernisierung des Flughafens #Palma de Mallorca investiert. Der Terminal… https://t.co/6wX34JtMv9

  4. Ein weiteres Airline-Groundung - die zypriotische #Fluglinie Cobalt Air hat mit 18. Oktober den Flugbetrieb eingest… https://t.co/SX0ni6ZYwy

  5. Die @_austrian #Cockpits sollen weiblicher werden - der Anteil an Kapitäninnen soll auf fünf Prozent gesteigert wer… https://t.co/V8tc8Mmn18

  6. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  7. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  8. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  9. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  10. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

Anzeige

Instagramfeed