GNV Fähren

Medhi Benatia als Markenbotschafter

GNV Fähren, eine der führenden Schifffahrtsgesellschaften für Personen- und Güterverkehr im Mittelmeer, präsentiert im zweiten Jahr in Folge ihre internationale Kommunikationskampagne für Passagiere, die mit GNV nach Marokko reisen und wirbt mit der italienischen Werbeagentur TBWA\Italia für eine stressfreie Überfahrt. Medhi Benatia, Kapitän der marokkanischen Nationalmannschaft und Teamspieler bei Juventus Turin, schlüpft im aktuellen Werbespot der in Genua ansässigen Fährgesellschaft erneut in die Rolle des GNV-Markenbotschafters. Mit der internationalen Kampagne wird der ehemalige FC Bayern-Spieler, der derzeit bei Juventus Turin unter Vertrag steht, zum Sprachrohr seiner im Ausland lebenden Landsleute. Der Slogan „Parole de Capitaine“ (Ehrenwort des Kapitäns) soll dabei die Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Positivität, die Medhi Benatia verkörpert, mit der Philosophie des Fährunternehmens GNV verbinden, das sich dafür einsetzt, passende Routen und gezielte Leistungen für Reisende zwischen den beiden Mittelmeerküsten anzubieten. Geplant ist die Kampagne für Fernsehen, Presse, Plakatwerbung und BTL-Werbung in Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland sowie Marokko. Ab März startet eine Social-Media-Kampagne auf Facebook, die sich auf die Werte der marokkanischen Kultur konzentriert und in der Medhi Benatia die Hauptrolle einnimmt. Das Video zur Kampagne hat GNV bereits auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht.

Medhi Benatia als GNV-Markenbotschafter

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige