Amadeus & Southwest Airlines®

Partnerschaft erweitert

Ab sofort ist das vollständige Angebot für Geschäftsreisende von Southwest Airlines Co. (NYSE: LUV) über die Amadeus Travel Platform verfügbar. 

Die Vereinbarung erweitert die Partnerschaft zwischen Southwest and Amadeus, nachdem die Fluggesellschaft ihre internationalen und nationalen Passagierdienste 2015 und 2017 auf die Lösung Amadeus Altéa umgestellt hat.

Da die Amadeus Travel Platform and Altéa auf dem gleichen System gehostet werden, profitieren Geschäftsreiseverkäufer vom direkten und einfachen Zugang zu allen Aktualisierungen des Reiseplans des Kunden, einschließlich der von der Fluggesellschaft vorgenommen geplanten und ungeplanten Änderungen sowie Betriebsunregelmäßigkeiten am Flughafen. Darüber hinaus werden die Reiseberater Zugriff auf genaue Fluginformationen in Echtzeit haben, einschließlich Ankunftszeiten, Verspätungen und Umbuchungen. Im Falle unerwarteter Flugplanänderungen können die Reiseverkäufer ihre Firmenkunden sofort und automatisch einschließlich ihrer Serviceleistungen umbuchen. Wichtig für Geschäftsreisende wird ebenso die Echtzeit-Validierung von Vielfliegern sein.

Über die Amadeus Travel Platform stehen die Angebote von Southwest nun Travel Management Companies mit Verkaufsstellen in den Vereinigten Staaten von Amerika zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige