airBaltic

Neuer Standort in Tampere

Am 01. Mai 2022 eröffnet airBaltic seinen ersten neuen Standort außerhalb des Baltikums im finnischen Tampere. 

Tampere soll neben Riga, Tallinn und Vilnius als vierter Standort von airBaltic etabliert werden. Die Fluggesellschaft bietet ab Tampere Direktflüge nach Oslo, Kopenhagen, Frankfurt, München, Malaga, Rhodos und Riga. Um die neuen Routen anzufliegen, wird ein Airbus A220-300 ab Mai 2022 am Flughafen von Tampere stationiert.

Ab Wien ist Tampere (TMP) über Riga (RIX) mit airBaltic zweimal wöchentlich erreichbar. Im Sommerflugplan stehen den Reisenden bis zu fünf Verbindungen pro Woche zur Verfügung.

airbaltic.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige