traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

AIDA Cruises&Help

Neue Vorschule für Kallisoko

Für viele Kinder im kleinen indonesischen Dorf erfüllt sich in diesen Weihnachtsfeiertagen ein großer Wunsch. Auch sie können durch die Spende von AIDA Cruise & Help, Initiative für alle karitativen Projekte von AIDA Cruises, nun schon ab 2021 die Schule besuchen. 

Seit der Gründung im Mai 2019 konnten insgesamt bereits 17 Schulgebäude weltweit finanziert werden. 

„Auch in der aktuellen Zeit wollen wir die Menschen nicht vergessen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen. Viele unserer Crewmitglieder stammen aus Entwicklungsländern, die durch die derzeitige Pandemie stark betroffen sind. Deshalb fühlen wir uns mit diesen Regionen besonders verbunden und freuen uns sehr, am Ende des Jahres ein weiteres Hilfsprojekt umsetzen zu können“, so Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

Während der vergangenen Wochen konnte die Initiative AIDA Cruise & Help gemeinsam mit Mitarbeitern, Crew und Gästen die Projektkosten in Höhe von rund 27.000 Euro sammeln.
In Zusammenarbeit mit der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP wird damit zwischen Januar und September 2021 eine neue Vorschule errichtet. Statt des momentan provisorischen und maroden Baus entsteht dort eine sichere und großzügige Lernstätte inklusive elektrischer Versorgung und Sanitäranlagen, die dann allen Kindern Kallioskos genügend Platz bietet. 

Der Fokus von AIDA Cruise & Help liegt auf der nachhaltigen Verbesserung der Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen in Schwellen- und Entwicklungsländern sowie auf sozialen und kulturellen Maßnahmen regional und international.
Im Rahmen der traditionellen Weihnachts- und Silvestertombola an Bord der AIDA Schiffe wird AIDA auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck sammeln. Gäste können auch bereits vorab bei der Reisebuchung über myAIDA oder über die Internetseite der Initiative spenden. Dabei fließen 100 % der Spendeneinnahmen in wohltätige Organisationen.

Weitere Informationen über AIDA Cruise & Help sowie über Spendenmöglichkeiten unter: www.aida.de/cruiseandhelp

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige