AIDA Cruises

Routenhighlights für Sommer 2021

AIDA Cruises bietet mit seinem Sommerprogramm 2021 Reisen zu den beliebtesten Destinationen in Nordeuropa und im Mittelmeer an. Im Zeitraum von März bis Oktober 2021 verspricht die Vielfalt der Routen und Traumziele einmalige Urlaubserlebnisse und unvergessliche Stunden an Bord.

Kiel ist ab Mai 2021 Start- und Zielhafen für siebentägige Kreuzfahrten nach Norwegen und ins Baltikum. Diese finden nun mit AIDAnova statt, da AIDAcosma in 2021 erst später als ursprünglich geplant ausgeliefert werden kann. Malerische Fjordlandschaften mit Häfen wie Flåm oder Stavanger und Ostseemetropolen wie Sankt Petersburg und Helsinki stehen auf dem Reiseprogramm des baugleichen Schwesterschiffs von AIDAcosma.

Die ursprünglich mit AIDAnova geplanten beliebten Reisen im westlichen Mittelmeer ab Palma de Mallorca erleben AIDA Gäste nun an Bord von AIDAperla.

Auf neun- und zehntägigen Kreuzfahrten nimmt AIDAsol Kurs auf Norwegens Fjorde. Diese Reisen waren zunächst mit AIDAperla geplant.

AIDAblu wird, neben den beliebten Adria-Kreuzfahrten, nun auch ein Programm im östlichen Mittelmeer ab Korfu anbieten. Ursprünglich war dies mit AIDAmira geplant, die nun ein neues Selection-Reiseziel ansteuern wird. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Alle weiteren Sommerprogramme finden wie geplant statt.

Die Reisen finden Sie auch im Katalog 2021/22 online unter aida-cruises.at/katalog. Information und Buchung im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter +43 (0) 1 / 22 709 050 oder auf www.aida-cruises.at.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige