AIDA Cruises

Auf die Kanaren und in den Orient

AIDA Cruises wird im Winter 2021/2022 sein Schiff AIDAnova auf den Kanaren einsetzen. Mit AIDAbella geht es in den Orient. 

Für den Winter 2021/22 steuert die AIDAnova die Kanaren an. An Bord erwarten Gäste als Highlights unter anderem 17 Restaurants und 23 Bars, eine Doppelwasserrutsche und der Klettergarten, der Beach Club, das Theatrium mit seiner 360°-Bühne, das TV-Studio und der großzügige Body & Soul Organic Spa.

Damit übernimmt das Schiff die Reisen der noch im Bau befindlichen AIDAcosma, welche unter Berücksichtigung des aktuellen Fertigungsstandes noch mehr Zeit zur Fertigstellung benötigt. Details zum Start von AIDAcosma werden zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.

Noch bevor es auf die Kanaren geht, wird AIDAnova nach Hamburg kommen. Am 14. Dezember 2021 macht das Kussmundschiff erstmals in der Hansestadt fest. Für eine kurze Auszeit in der Adventszeit hat AIDA Cruises extra zwei neue Kurzreisen nach Norwegen ab 14. bzw. 19. Dezember 2021 aufgelegt. Ab 22. Dezember 2021 startet die Weihnachts- und Silvesterreise von Hamburg nach Gran Canaria.

Mit AIDAbella wird AIDA Cruises ein weiteres Schiff der Flotte in Dienst stellen und Gästen damit Reisen im Orient im Winter 2021/2022 anbieten. AIDAbella übernimmt die Reisen von AIDAnova startend mit der Reise „Von Mallorca nach Dubai“ ab 06. November 2021.

Ein besonderes Highlight in der diesjährigen Wintersaison im Orient ist die Weltausstellung EXPO in Dubai. Den Gästen von AIDAbella wird dafür ein extralanger Aufenthalt in dieser faszinierenden Metropole ermöglicht. Neben Dubai werden darüber hinaus Muscat und Abu Dhabi sowie an einigen Terminen auch Doha oder Bahrain angesteuert.

www.aida.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige