Aegean Airlines

Distribution Channel Fee kommt ab 01.01.2021

Wie bereits im September angekündigt, ändert die Airline ab 01. Jänner ihre Distributionspolitik. Für Buchungen und Tickets wird die neue Distribution Channel Fee (DCF) in Höhe von 5 Euro pro Flugsegment wird berechnet für gebuchte Tickets, die über die drei globalen Vertriebssysteme (GDS) ausgestellt werden: Amadeus, Sabre und Travelport. 

Über das GDS wird der volle Zugriff auf die Buchung und Ticketausstellung einschließlich der DCF-Gebühr nur für die beiden Tariffamilien "Flex" und "ComfortFlex" angeboten. die Tariffamilie "Light" wird als Information in der Tarifanzeige im GDS erscheinen, eine Preisberechnung wird jedoch nicht möglich sein.

DieTarife sind als Full Content verfügbar, einschließlich Buchungszugang und Preisberechnung der "Light"-Tariffamilie über die Farelogix-Plattform oder über die Direktvertriebskanäle (Website, Call Center und Flughafen-Ticketing-Schalter). Verkäufe über diese Vertriebskanäle sind von der Distribution Channel Fee (DCF) nicht betroffen.

Gruppentarife können nicht automatisch bepreist werden, deshalb muss die DCF beim Erstellen der Ticketmaske manuell im Steuerfeld als YR angewendet werden.

Weitere Informationen zur Anwendung der Distribution Channel Fee (DCF) unter Travel Agent Info Guide  oder über folgenden Link

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige