Abu Dhabi

Fokus auf Kreuzfahrten

Abu Dhabi will zu einem führenden internationalen Ziel für Kreuzfahrten werden. Die Kooperation mit internationalen Reiseveranstaltern soll vertieft werden.

Das Ministerium für Kultur und Tourismus von Abu Dhabi will mit einer Reihe neuer Initiativen und globaler Partnerschaften seine Sommerkampagne auf dem Arabian Travel Market vorantreiben. 

Saleh Mohamed Saleh Al Geziry, Generaldirektor für Tourismus der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), erklärte: "2022 ist ein entscheidendes Jahr für Abu Dhabi, da wir die vielen vielfältigen und fesselnden Erlebnisse weiter ausbauen, um den Leidenschaften aller Reisenden mit Kultur, Unterhaltung, Natur und Abenteuer gerecht zu werden. Wir möchten zukünftige Besucher dazu inspirieren, Abu Dhabi als ganzjähriges Reiseziel zu betrachten, das nicht nur garantierte Wintersonne bietet, sondern auch fantastische Sommerangebote, Veranstaltungen und Attraktionen, die für alle zugänglich sind."

Al Geziry betonte, dass dafür nationale und internationale Partnerschaften wichtig sind, wovon auch heimische Reiseveranstalter profitieren könnten. Man möchte zeigen, was Abu Dhabi zu jeder Jahreszeit zu einem attraktiven Reiseziel auf regionaler und internationaler Ebene macht, so Al Geziry.

Abu Dhabi will vor allem ein führendes internationales Ziel für Kreuzfahrten werden. Die Kreuzfahrt-Saison in Abu Dhabi dauert von Oktober bis Mai, und Kreuzfahrt-Ankünfte lassen sich in drei Kategorien einteilen:

  • Kreuzfahrtschiffe, die saisonale Wintersonnenrundfahrten im Arabischen Golf anbieten, wo der Urlaub des Kreuzfahrt-Reisenden in Abu Dhabi beginnt und endet.
  • Kreuzfahrtschiffe, die Abu Dhabi als Anlaufhafen im Rahmen einer regionalen Reiseroute im Arabischen Golf einschließen.
  • Internationale Kreuzfahrtschiffe, die während ihrer Weltumrundungen einen Tag lang in Abu Dhabi anlegen, bevor sie sich entweder in Richtung Indien, in den Fernen Osten oder nach Australien und weiter in den Pazifik fahren oder zu ihren sommerlichen Sonnenzielen im Mittelmeer und in andere Gewässer zurückkehren.

Dieser Artikel erschien zuerst auf fvw.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige