A-ROSA

Singer-Songwriter-Contest "Showtime"

Die A-ROSA Flussschiff GmbH veranstaltet DIE Alternative zu den etablierten Casting-Formaten an Bord. Alle Macher ehrlicher, handgemachter Musik sind aufgerufen, am Singer-Songwriter-Contest „Showtime“ teilzunehmen und im Wettbewerb die A-ROSA Gäste sowie die Fachjury mit eigenen Songs, stimmungsvollen Lounge-Konzerten und einem authentischen Einblick in ihre Persönlichkeit zu überzeugen. Der Gewinner darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro freuen und hat die Chance, im Rahmen des International Music Award 2020 in Berlin aufzutreten.

 

Der Singer-Songwriter-Contest wird mit Unterstützung vom Rolling Stone Magazine, TV Noir und SofaConcerts – bekannt aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ – von April bis Oktober 2020 an Bord der A-ROSA Schiffe auf Donau und Rhein durchgeführt.

Die durch eine Fachjury ausgewählten Wettbewerbsteilnehmer erhalten neben einer Aufwandsentschädigung die Möglichkeit, an zwei 7-Nächte-Reisen auf Donau und Rhein teilzunehmen. Dabei lernen sie Amsterdam, Rotterdam, Wien oder Budapest kennen und genießen an Bord das Premium alles inklusive Verwöhn-Konzept. Während der Reise haben die Gäste die Möglichkeit, die Künstler und ihre Geschichte ganz persönlich kennenzulernen.

Bei zwei abendlichen Live-Gigs haben die Musiker zudem die Chance, die Zuschauer an Bord von ihrem Talent zu überzeugen.

A-ROSA Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld zeigt sich begeistert von der Idee des Contests: „Es gibt so viele junge Musik-Talente, die ihre eigenen Songs schreiben und singen. Dass A-ROSA ihnen nun eine Bühne bietet, sie unterstützt und fördert finde ich großartig. Die Singer-Songwriter-Reisen werden sowohl für die Künstler als auch die Gäste an Bord sicher ein unvergessliches und emotionales Erlebnis.“

Die zehn von den Gästen gewählten Halbfinalisten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro pro Band. Zudem werden sie 2021 die Möglichkeit haben, regelmäßig auf den A-ROSA Schiffen aufzutreten, ganz nach dem Motto: von A-ROSA Gästen für A-ROSA Gäste gewählt.

Bei der großen Finalreise vom 18. bis 25. Oktober auf dem Rhein kürt die A-ROSA Fachjury den Sieger des Contests. Dieser erhält einen Gewinn in Höhe von 40.000 Euro und zudem die Möglichkeit, im Rahmen des International Music Awards in Berlin aufzutreten. Zusätzlich wird der Publikumspreis in Höhe von 5.000 Euro vergeben.

„Mit der Ausrichtung des Singer-Songwriter-Contests stärken wir das A-ROSA Profil in zweierlei Hinsicht“, erläutert Produktmanagerin Kirsten Schreiber. „Zum einen bekommen unsere Gäste ein spannendes und hochwertiges Entertainment geboten und haben die Chance, authentische Künstler kennenzulernen und direkt zu unterstützen. Zum anderen fördert A-ROSA mit dem Wettbewerb talentierte Newcomer und initiiert so ein nachhaltiges Projekt.“

Bewerben können sich Singer-Songwriter als Solisten, Duo, Trio oder Band bis max. vier Personen aus allen Genres. Sie müssen in der Lage sein, zwei Konzerte in Lounge-Atmosphäre zu spielen.

Eine Bewerbung ist online unter www.a-rosa.de/showtime bis zum 02.12.2019 möglich. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed