A-ROSA

Neues Brunchkonzept ab Herbst

Viele frühstücken gerne, und das ausgiebig. Ganz besonders im Urlaub. Allerdings stehen Ausschlafen und gemütlich den Morgen verbummeln ebenfalls ganz oben auf der Liste der Urlaubswünsche. Da kann es schon passieren, dass das Frühstück ausfallen muss, weil die entsprechenden Zeitspannen im Hotel oder auf einem Flusskreuzfahrtschiff schon vorbei sind. Hier greift das neue Brunchkonzept, mit dem A-ROSA ab Herbst auch Spät-in-den-Tag-Starter glücklich macht.

„Damit auch Spätaufsteher auf ihre kulinarischen Kosten kommen, haben wir ein neues Brunchkonzept entwickelt, das unsere Gäste bis 14.00 Uhr genießen können. Darüber hinaus bieten wir ihnen damit eine Abwechslung zum klassischen Frühstück sowie zum bekannten Lunchbuffet.“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und Gesellschafter der A-ROSA Flussschiff GmbH in Rostock.

Der Brunch wird auf siebentägigen Flusskreuzfahrten an Flusstagen oder Tagen, an denen über die Mittagszeit gefahren wird, angeboten. An diesen Tagen gibt es wie üblich Frühstück ab 8.00 Uhr. Ab 11.00 Uhr wird dann das Buffet um weitere kalte und warme Speisen sowie Dessertvariationen erweitert.

Und was machen Frühaufsteher? Die bummeln nach dem Frühstück über das Schiff, genießen die Flussaussichten und lassen sich anschließend auf dem Sonnendeck einfach den nächsten Gang des Brunch-Buffets schmecken.

Weitere Hinweise und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf https://www.a-rosa.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Am Ostersonntag wurden in #Sri #Lanka bei mehreren #Explosionen Dutzende Menschen getötet und zahlreiche weitere ve… https://t.co/LbWaMfd1N4

  2. Leider hat es wieder eine Airline getroffen: #JetAirways ist seit gestern am Boden. https://t.co/CYPEuwRInu

  3. Bei einem schweren #Busunglück auf der portugiesischen Insel #Madeira wurden mindestens 28 Menschen getötet und 22 verletzt.

  4. In #Pattaya, #Thailand, wurde der vor rund vier Monaten um umgerechnet rund 14 Mio. Euro neu aufgeschüttete… https://t.co/sg0H3tfAL1

  5. Am 21. April 2019 findet in der #Ukraine die Stichwahl der Präsidentenwahl statt. Mit erhöhten… https://t.co/qA7PNeWYr0

  6. Während der 45tägigen #Schließung der südlichen #Landebahn des Flughafens #Dubai DXB sollten Fluggäste prüfen, ob i… https://t.co/FBHgxWG1qt

  7. In der #Kathedrale #NotreDame in #Paris brennt es. Auf Bildern im französischen Fernsehen ist eine große Rauchsäule… https://t.co/mZeGVZIKIX

  8. Eurocontrol meldet, dass für 17. April 2019 ein zweistündiger Warnstreik der ungarischen Fluglotsen angekündigt wur… https://t.co/EsDCUVEVbj

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed