Traveller 08/2021

08 | 2021 33 Aldiana Ein neues Konzept im Club Costa del Sol, mehr ClubOffice-Angebote sowie neue Events sind nur einige der Highlights im neuen Sommerkatalog. Air Malta AirMalta reagiert auf die aktuelle Entwicklung und verlängert die kostenlose Umbuchungsfrist bis 31.03.2022 für den Reisezeitraum ist bis 30.06.2022. Anex Mit einem deutlichen Programmausbau in der Türkei, Spanien undGriechenland gehen die ANEXReisemarken in den Sommer 2022. Austrian OMV und Austrian realisieren die Herstellung von nachhaltigem Flugzeugtreibstoff, für 2022 wurde die Produktion von 1.500 Tonnen SAF vereinbart. Burgenland Tourismus Das ab 01.01.2022 verpflichtende digitale Meldewessen wurde – verbunden mit der Burgenland Card – erfolgreich auf den Weg gebracht. Flughafen Klagenfurt Statt 260Mio. Euro für den Terminal-Neubauwird um acht Millionen adaptiert, um die angepeilten 500.000 Passagiere bis 2026 abfertigen zu können. FlughafenWien Mit 85 Prozent CO2-Reduktion ist man von einem gänzlich CO2-neutralen Flughafenbetrieb bis 2023 nur mehr ein Euzerl entfernt. Griechenland Die griechische Wirtschaft ist im dritten Quartal dank einer guten Tourismussaison stärker als andere Länder Europas gewachsen. Interhome Europas größter Ferienhausanbieter fokussiert sich bereits auf den Sommer 2022, FeWos für Kroatien oder Italien sind bereits buchbar. Luftverkehr Die Gesamtzahl der Flugreisenden in der Europäischen Union betrug in 2020 227 Millionen - ein Rückgang von 73 Prozent gegenüber demVorjahr. United Airlines Erstmals in der Geschichte der Luftfahrt flog eine mit SAF betankte Boeing 737 und 100 Passagieren an Bord von Chicago nach Washington D.C. © Bergbahnen Stuhleck Gewinnspiel Mit 2G aufs Stuhleck Mit einemvielfältigenAngebot startet das beliebteste und zugleich größte Skigebiet im Osten Österreichs in die Wintersaison – unter Einhaltung der 2G-Regel stehen sicher und geschützt alle Attraktionen zur Verfügung. Und wie schon in den Jahren zuvor verlost der traveller auch heuer wieder Tageskarten für ein winterliches Skivergnügen! Die Wintersaison 2021/22 beginnt und ganz wie letztes Jahr haben die Themen Sicherheit und Gesundheit oberste Priorität. So sind heuer ausschließlich jene mit einem gültigen Impf- oder Genesungsnachweis zum Skigebiet Stuhleck zugelassen. Kinder bis zumvollendeten 12. Lebensjahrmüssen keinen Covid-19-Nachweis erbringen. Einemsupertollen Ski- und Schneevergnügen sollte damit nichts im Wege stehen, für die notwendige und ausreichend dicke Unterlage ist ebenfalls bereits gesorgt, sodass das Skigebiet Stuhleckmit 08. Dezember 2021 in die neueWintersaison starten kann. Es werden die Sesselbahnen Stuhleckbahn, Weißenelf und Steinbachalm in Betrieb gehen, aller Voraussicht nachwird auch die Talabfahrt bis zur Mittelstation der Stuhleckbahn bereits zum Saisonstart möglich sein. Alle Informationen zu Betriebszeiten und den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen sind unter www.stuhleck.at zu finden. Mehr zu den vielen Neuigkeiten amwinterlichen Stuhleck und zum großen Skiopening lesen Sie unter: www.traveller-online.at/news/detail/gewinnspiel-mit-2g-am-stuhleck.html Tageskarten zu gewinnen Auch in diesem Jahr freuen wir uns, in Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Stuhleck 5x2 Tageskarten für ein winterliches Skivergnügen am Stuhleck unter den traveller-Lesern verlosen zu können. Wie schon in den letzten Jahren ist gar nicht viel zu tun, außer bis spätestens 07. Jänner 2022 unter demKennwort „Skifahren amStuhleck“ ein E-Mail an gewinnspiel@traveller-online.at zu senden und mit etwas Glück geht’s für einen Tag zum Skifahren ins mehrfach prämierte Skigebeit Stuhleck-Semmering. red Die Gewinner werden schriftlich verständigt, eine Barablöse ist nicht möglich. Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen unter: www.traveller-online.at/gewinnspiel.html

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=