Traveller 08/2021

08 | 2021 19 Special FTI Touristik: In besonders beliebtenUrlaubsregionen kann es während der Saison zu Engpässen beiMietwagen undCampern kommen. Eine rechtzeitige Buchung ist hier auf jeden Fall empfehlenswert. Besonders beliebt bleiben MietwagenRundreisen, insbesondere die klassischen Routen imWesten der USA. Ebenso gefragt sind Florida, Hawaii und die Metropolen der Ostküste. Kanada: Ein großes Interesse an der Provinz British Columbia mit Vancouver und Vancouver Island sowie der Provinz Albertamit Banff und Jasper ist feststellbar, ebenso kommt die RegionOntariomit Toronto in Kombination mit den Niagarafällen sehr gut bei den Gästen an. FTI startet mit nahezu dem gesamten Portfolio aus Vor-Corona-Tagen ins neue Reisejahr und hat auch einige Neuheiten im Sortiment: z.B. die Kleingruppen-Rundreise „Iconic Nationalpark Insider“, die bereits ab zwei Teilnehmern stattfindet, führt ab Las Vegas durch die schönsten Nationalparks des Westens wie etwa den Zion Nationalpark, Bryce Canyon Nationalpark und Grand Canyon Nationalpark. Zudem steht der Antelope Canyon und eine Jeep-Tour durch dasMonument Valley auf dem Programm. Die Eintrittspreise für die Nationalparks sind im Preis inbegriffen. Auf der „GrandCanyonRailway“-Tour –mitWildwestShow vor der Abfahrt – geht es mit der Eisenbahn vom historischen Williams Depot bis zumGrand Canyon Village, das nur eine kurze Strecke vom Aussichtspunkt South Rim entfernt liegt. Auf der Kleingruppen-Rundreise „West Coast Insider“ werden alleHighlights entlang des Highway Nr. 1 entdeckt. Teil der Reise sind neben den beliebtenNationalparks Los Angeles, Las Vegas, San Diego und San Francisco. Auch türkisblaues Meer und schneeweiße Strände gibt es in Nordamerika zahlreich. Das Margaritaville Beach Resort Nassau auf den Bahamas hat erst imDezember 2021 neu eröffnet und liegt direkt an einem traumhaften Sandstrand. TUI Österreich: Buchungen sind noch überschaubar, steigen aber kontinuierlich an. Vor allem für den Sommer erwartet man großen Zuwachs. Top gebucht ist New York, vor Miami und Los Angeles – grundsätzlich also das alte Muster. Reisebüros und Urlaubsgäste können bei TUI auf mehr als 20.000 Hotels und Resorts in den Vereinigten Staaten und Kanada zugreifen. Im aktuellen Winterhalbjahr sind vor allem ChristmasShopping inNewYork oder Badeurlaub in Florida nachgefragt. Das Riu Plaza Miami Beach erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Für New York-Liebhaber ist das neu gebaute und erst im November 2021 eröffnete Riu Plaza Manhattan Times Square imHerzenManhattans eine besondere Empfehlung. Das Hotel liegt umgeben von den berühmten Broadway-Theatern in unmittelbarer Nähe des weltbekannten Times Square. In einemder bekanntesten Viertel von San Francisco liegt das 2019 neu erbaute 4* Stadthotel Riu Plaza Fisherman’s Wharf mit 531 Zimmern. Aufgrund seiner beliebten Lage unweit des Pier 39, der Abfahrtsstelle der Fähren zur Insel Alcatraz und dem Finanzviertel richtet sich das Hotel vor allem an Urlauber, Geschäftsreisende und Besucher großer Kongresse. Das Hotel verfügt über elf Tagungssäle. Der Union Square mit seinen zahlreichenGeschäften und Kunstgalerien ist nur eine kurze Straßenbahnfahrt entfernt. Neben den immer beliebten Zielen Florida, New York und Kalifornien empfiehlt TUI auch Nevada oder die Südstaaten: Hier ist es touristisch gesehen deutlich ruhiger. Rundreisen in den Nationalparks, z.B. mit dem Wohnmobil, sind aufgrund der warmen Temperaturen auch im Winter ein Tipp, weil sie weniger überlaufen sind als im Sommer. bc Austrian Airlines ist die einzige Airline, die direkt ab Wien in die USA und in Kooperation mit Air Canada nach Kanada operiert. Als Netzwerkcarrier sind unsere fünf Langstreckendestinationen in Nordamerika von großer Bedeutung – damit verbinden wir Österreich mit derWelt. Dabei ist zum einen unser Hub am Flughafen Wien Knotenpunkt für Umsteiger von und nach Nordamerika. Zum anderen nutzen unsere Fluggäste unsere Transatlantik-Verbindungen aber auch, um von dort aus weiterzureisen. Mit unserem Angebot, das sich derzeit auf die Ostküste – zweimal New York, Washington, Chicago, Montréal und Toronto mit Star Alliance Partner Air Canada (siehe auch Seite 24) – beschränkt, bieten wir unseren Passagieren ein attraktives Netzwerk. Ab Sommer 2022 passen wir unsere Hub-Struktur an und können dann unsere Nordatlantik-Flüge noch besser auf die Bedürfnisse der Reisenden abstimmen und einen neuartigen, komplementären Flugplan anbieten. In New York werden wir dann täglich vormittags und nachmittags einen der beiden Airports (EWR, JFK) anfliegen, was für die Reisenden mehr Individualisierung und Flexibilisierung bedeutet. Auch für andere Nordatlantik-Destinationen erwägen wir Frequenzerhöhungen. Die längst überfällige Öffnung der USA für EU-Bürger hat die Buchungen erwartungsgemäß angekurbelt, da nun auch wieder klassischer People-to-People-Verkehr mit Reisenden aus EU-Staaten möglich ist. Vor allem im Dezember wollen viele den ersehnten USA-Besuch nachholen. Hier sind unsere Flüge durchschnittlich schon zu über zwei Drittel voll, an den Peak-Tagen zu Weihnachten werden die Flüge wahrscheinlich zur Gänze gefüllt sein. Unser Preisangebot nach Nordamerika startet bei 443 Euro für Flüge nach Montréal bzw. 511 Euro für New York für Tickets in der Economy Class. Mit derWeiterentwicklung unserer Buchungsklassen wollen wir unseren Passagieren auf der Langstrecke die Möglichkeit geben, den Transatlantikflug so individuell wie möglich zu gestalten. Der Ausbau der Premium Economy Class bietet noch mehr Kunden-Zusatzkomfort, der auch preislich sehr attraktiv ist – Hin- und Retourflüge nach New York gibt es in der Premium Economy Class ab ca. 1.000 Euro. Auch ich bin begeisterter Premium-Eco-Flieger, vor allem für unseren Tagflug Wien-New York, bei dem ich nicht zwingend den „Schlafkomfort“ der Business Class benötige. Meine persönlichen Highlights in den USA und Kanada sind die Westküste Floridas an den Stränden bei St. Petersburg, die für ihre herrlichen Sonnenuntergänge bekannt sind, die San Francisco Bay Area mit ihrer vielfältigen Kultur und kalifornischem Lebensstil und in Kanada Vancouver und Spaziergänge im faszinierenden Stanley Park! Flight-Checkup mit Michael Trestl, CCO Austrian

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=