Traveller 01/2021

Happy Neue digitale Reisemesse Am 11. und 12. Februar 2021 plant fvw|TravelTalk die virtuellen Counter Days . Seien Sie bei einem der größten digitalen Touristik-Events dabei. Das Event im Überblick • Zwei spannende Tage für Reiseprofis und alle, die den Counter lieben • Mehr als 100 Aussteller aus der ganzen Welt • Über 30 spannende Diskussions- runden, Webinare und Talks • Tolle Sachpreise und Gewinnspiele Jetzt anmelden unter fvw.de/counterdays © MSC MSC Reisen in der „Safety Bubble“ MSC Cruises war das erste weltweit operierende Kreuzfahrtunternehmen, das den Betrieb in Europa unter dem Schutz des eigens entwickel- ten 360-Grad-Sicherheitkonzepts wieder aufgenommen hat. Seit dem Restart der MSC Grandiosa im letzten August waren bereits mehr als 30.000 Passagiere an Bord des ersten Schiffes der neuen Meraviglia-Plus-Klasse, darunter auch Reisebüromitarbeiter aus ganz Europa. In eine m Video – berichten sie über den Ablauf einer Kreuzfahrt mit MSC unter strikten Corona-Auflagen. „Wir fühlenunsmit demGesundheits- und Sicher- heitsprotokoll absolut sicher“, so das einheitliche Feedback der Reiseexperten, aber noch wichtiger war denCounterprofis, dass das besondereKreuz- fahrterlebnis à laMSC in keinsterWeise unter den strikten Auflagen leidet. Gäste und Reisebüro- Mitarbeiter genossen das Bordleben, sahen sich Shows im Theater an, probierten sich durch die verschiedenen Restaurants, ließen sich im Spa verwöhnen oder flanierten über die Promenade, um in den Geschäften und Boutiquen zu stöbern. Die hochqualifizierte Crew unterstützt mit viel Know-How die Umsetzung des Protokolls. Die MSC „Safety Bubble“ umfasst: • Zwei verpflichtende COVID-19-Tests (vor der Einschiffung und in der Mitte der Kreuzfahrt) • Landausflüge mit Schutzkonzept • Erweiterte Reinigungs- und Desinfektions- maßnahmen sowie Einrichtungen für die persönliche Hygiene • Social Distancing durch reduzierte Kapazi- tät und Steuerung der Gästeströme • Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen • Kontaktnachverfolgung mittels Smart-Ship- Technologie • Belüftungsanlagen mit 100 % Frischluft Umdie „Safety Bubble“ des Schiffes auch an Land aufrechtzuerhalten und die gleichen hohen Ge- sundheits- und Sicherheitsstandards wie an Bord zu gewährleisten, unterliegen auch die Landaus- flüge strengenVorgaben. Heißt: Transfers werden entsprechend desinfiziert, ausreichend Platz für „Social Distancing“ wird gewährleistet, Reiseleiter und Fahrer sind mit entsprechender Schutzaus- rüstung versorgt und haben sich, bevor sie die Gäste treffen, einer Gesundheitsuntersuchung zu unterziehen. Alle besuchtenAttraktionen undOrte werden zuvor sorgfältig hinsichtlichHygienestan- dards überprüft. red Informationen zumMSC Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll: www.msccruises.de/sorgenfrei-auf-kreuzfahrt

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=