• Plant-for-the-Planet: 10. Kinderkonferenz

    Plant-for-the-Planet: 10. Kinderkonferenz

    Schon zum zehnten Mal trafen sich von 20. bis 22. April 2018 in der Jugendherberge Possenhofen die Kinder von Plant-for-the-Planet am Starnberger See, um Pläne zu schmieden, wie sie ihr Ziel der 1000 Mrd. Bäume erreichen. Denn die brauchen die Kinder, um ihre Zukunft...

    mehr >
  • Secret Escapes: Nicht nur zum Earth Day

    Secret Escapes: Nicht nur zum Earth Day

    Global denken, lokal handeln – unter diesem Motto steht der „Tag der Erde“. Am 22. April 2018 wurde in mehr als 150 Ländern wieder zum Schutz unseres Planeten aufgerufen. Der sogenannte Earth Day sollte dazu anregen, sich über die Folgen des Konsumverhaltens und den...

    mehr >
  • Die Überschwemmung des Ozeans – mit Plastik

    Die Überschwemmung des Ozeans – mit Plastik

    Wegwerfartikel und Verpackungen aus Kunststoff, Mikroplastik in Kosmetikartikeln – über den Plastikmüll, der unsere Meere überschwemmt, wird aktuell viel diskutiert. Im Februar 2018 hat Schweden auf die Plastikbelastung der Weltmeere reagiert und die Verwendung von...

    mehr >

Green

  • The Nai Harn: „The Giving Bag“

    Hilfe, die wirklich ankommt – das verspricht die Aktion „The Giving Bag“. Das Luxushotel The Nai Harn im Süden Phukets gibt ab sofort seinen Gästen die Möglichkeit, thailändischen Kindern, die in Not geraten sind, zu helfen. Urlauber können den Giving Bag mit...

    mehr >
  • Monaco: Zahlreiche Nachhaltigkeitsprojekte

    Im Rahmen der Nachhaltigkeitskampagne „Green is the new glam“ hat die Monaco Tourist and Convention Authority eine Reihe von Projekten vorgestellt, die das zwei Quadratkilometer große Fürstentum noch stärker als verantwortungsbewusste Luxusdestination...

    mehr >
  • Rundum vegan: Hotels mit Seltenheitswert

    Veganismus bedeutet Verzicht auf tierische Produkte, nicht nur in Bezug auf die Ernährung, sondern die komplette Lebensweise. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, sei es aus Gründen der Tierethik, des Klimaschutzes, der Umwelt, der Welternährungsproblematik oder...

    mehr >
  • Australien: Korallen-Aufzuchtstation

    Die bislang einzige, im offenen Meer erfolgte künstliche Great Barrier Reef-Korallenaufzucht kann erste Erfolge aufweisen. Vor Fitzroy Island züchteten Forscher besonders resistente Korallenfragmente an künstlichen Korallenbäumen. Innerhalb kürzester Zeit haben sich...

    mehr >
  • Island: Region Reykjanes ausgezeichnet

    Die isländische Region Reykjanes erreichte auf der internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin den dritten Platz in der Kategorie Earth Award bei den diesjährigen Sustainable Destinations Top 100 Awards. Þuríður Halldóra Aradóttir Braun, Managerin bei...

    mehr >
  • ÖBB: Green Event als Dankeschön

    Die ÖBB bedanken sich seit einigen Jahren bei ihren Businesskunden, die sich durch vermehrtes Bahnfahren besonders verdient gemacht haben und somit zum Klimaschutz beitragen. Am 05.03.2018 wurden erstmalig die fleißigsten CO2-Sparer unter den ÖBB-Businesskunden, die...

    mehr >
  • ARCOTEL Hotels: „Give Bees a Chance“

    Mit der „Aktion Blühende Landschaft 2018 – Let it Grow“ möchte der gemeinnützige Verein “Bienenschutzgarten“ viele Menschen in Österreich dazu motivieren, selbst aktiv zu werden und blühende, artenreiche Refugien für Honigbienen und Insekten zu...

    mehr >
  • Studiosus: Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018

    Kurz vor dem Start der internationalen Tourismusbörse ITB Berlin ist der neue Nachhaltigkeitsbericht von Studiosus (http://nachhaltigkeit.studiosus.com) erschienen. Mit dem Bericht betont der Marktführer bei Studienreisen den hohen Stellenwert, den das Thema...

    mehr >
  • Eco Tourismus: Mehr als nur ein Trend

    Für reisefieber reisen ist Eco Tourismus eine persönliche Überzeugung. Als nächste Generation im Familienunternehmen setzt Larissa Gerlach, Tochter des Firmengründers Leander Gerlach, auf die Kombination von Urlaub mit guten Projekten. In den wohlverdienten Ferien...

    mehr >
  • Studiosus: Weniger CO2 durch Biogas

    Der Weg in die kilometerentfernten Wälder ist beschwerlich, das begehrte Brennholz wird immer knapper – doch für immer mehr Menschen im indischen Distrikt Kolar südlich von Bangalore gibt es eine Alternative zum Kochen über dem offenen Feuer. Dort entstehen...

    mehr >
  • Costa: Programm zur Halbierung von Lebensmittelabfällen

    Costa hat sein Programm „4GOODFOOD“ für einen nachhaltigen Lebensmittelkonsum vorgestellt. Es zielt darauf ab, die Lebensmittelabfälle an Bord der Kreuzfahrtschiffe der italienischen Reederei bis 2020 um die Hälfte zu reduzieren. Die Konferenz zur Präsentation...

    mehr >
  • REWE Austria Touristik & Plant-for-the-Planet: Zukunftsbotschafter

    Seit September 2012 unterstützt die REWE Austria Touristik die internationale Initiative „Plant-for-the-Planet“. Ein Bestandteil der Kooperation ist die gemeinsame Durchführung von Akademien, in denen Kinder und Jugendliche zu Zukunftsbotschaftern ausgebildet...

    mehr >
  • Florida: Surfen auf der grünen Welle

    Florida ist bekannt für weiße Sandstrände, eine einmalige Flora und Fauna sowie Sonnenschein pur. Damit auch nachfolgende Generationen die Vorzüge der Traumdestination genießen können, überbieten sich die Regionen Floridas gegenseitig mit ökologisch nachhaltigen...

    mehr >
  • ÖKO FAIR: Neue Messe für nachhaltigen Lebensstil

    Mit der ÖKO FAIR Tirol öffnet vom 31. August bis 2. September 2018 die erste Nachhaltigkeitsmesse für Privatbesucherinnen und Privatbesucher sowie Unternehmen im alpinen Raum ihre Tore. Das neue Messeformat soll Besucherinnen und Besuchern nachhaltige Alternativen aus...

    mehr >
  • Qatar Airways Gruppe: Nachhaltigkeitsbericht

    Die Qatar Airways Gruppe hat seit kurzem ihren Nachhaltigkeitsbericht 2016/17 veröffentlicht. Dieser bietet einen Einblick in ihr umfassendes Engagement für ökologische Nachhaltigkeit. 2016/17 zeigte die Fluggesellschaft ein konstantes und schnelles Wachstum. Sie...

    mehr >
  • München Airport: Bestes Ergebnis beim Klimaschutz

    Die internationale Plattform zur weltweiten Offenlegung von Umweltdaten CDP („Carbon Disclosure Project“) hat die Flughafen München GmbH (FMG) für ihre besonders effektiven Klimaschutzleistungen gewürdigt. In der Klimawandelberichterstattung 2017 erhielt der Münchner...

    mehr >

traveller 16 | 2018

Titel
Karibik

Aktuell
ÖVT
Costa Kreuzfahrten

Interview
Roula Jouny

Specials
Agents take-away

Happy
AVIAREPS

Lade Videos ...