• © SunExpress

    © SunExpress

SunExpress: Sparen, abheben und genießen

Bei SunExpress können Passagiere vor dem Flug ihre warme Wunsch-Mahlzeit bestellen und diese auf dem Urlaubsflug genießen.

Ab sofort gibt es auch eine umfangreiche Sparvariante: Die Ferienfluggesellschaft bietet auf internationalen Flügen ein neues Menü zum Vorbestellen an. In der handlichen Box finden Passagiere jeweils einen süßen und salzigen Snack, ein warmes Gericht und ein alkoholfreies Getränk. 

Bis 36 Stunden vor Abflug können Passagiere das Menü um 9,99 Euro über www.SunExpress.com buchen. Insgesamt drei Varianten des Spar-Menüs stehen zur Auswahl: ein Omelette zum Frühstück, ein Hühnchen-Gericht mit Ratatouille oder ein Pasta-Gericht als vegetarische Option. SunExpress bietet das neue Menü auf internationalen Strecken zusätzlich zum bereits bestehenden Premium Menü mit drei Gängen und Tablett-Service auf Porzellan an, das ebenfalls vorab über die Webseite um 14,99 Euro bestellbar ist.

„Zusätzlich zu unseren hervorragenden Premium-Menüs bieten wir unseren Gästen jetzt mit dem Spar-Menü eine weitere Variante. Die warme, frische Mahlzeit inklusive hochwertigen Snacks und einem Getränk können zu einem äußerst günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis vorbestellt werden“, erklärt Peter Glade, Commercial Director SunExpress. „Der Gast bezahlt das Menü direkt bei der Bestellung und muss sich an Bord um nichts mehr kümmern – diesen Komfort gönnen sich bereits schon jetzt viele unserer Passagiere.“

Informationen unter www.sunexpress.com/de/information/service-an-bord/suncafe 

Top-News des Tages

traveller 42 | 2017

Titel
Austrian Airlines

Aktuell
ÖVT-Herbsttagung

Interview
Prof. KR Mario Rehulka

BIZmix
Airports

Special
Tschechien

Happy
Studienreise Schweiz

Lade Videos ...