• Lefkas<br>(c) Rhomberg Reisen

    Lefkas
    (c) Rhomberg Reisen

Rhomberg: Angebot in Griechenland ausgebaut

Der Vorarlberger Veranstalter Rhomberg baut sein Griechenland-Programm weiter aus. Neu im Angebot sind Reisen nach Kefalonia und eigene Charterflüge von Salzburg nach Lefkas.

Die griechische Insel Lefkas und das Festland Epiros zählen bereits zu Klassikern im Rhomberg-Angebot. Auch im kommenden Jahr gibt es eigene Charterflüge ab Altenrhein bei St. Gallen und ab Wien. Zudem geht es ab 5. Juni 2018 mit der Fluggesellschaft Peoples ab Salzburg jeden Dienstag nonstop zum Flughafen Preveza und von dort auf die nahe Insel Lefkas.

Neu beim Rhomberg ist im nächsten Jahr Kefalonia, die größte der ionischen Inseln. Ab Altenrhein bei St. Gallen bietet Rhomberg mit Peoples ab 1. Juni jeden Freitag einen eigenen Charter. Ab Wien wird mit Austrian ab 8. Juni ebenfalls immer freitags nonstop Kefalonia angeflogen.

Der internationale Flughafen liegt südöstlich der Hauptstadt Argostali und ermöglicht kurze Transferzeiten zu den Hotels. Das Griechenland-Angebot ist bei Rhomberg bereits buchbar. Die neuen Kataloge werden Rhomberg-Partnern Ende November direkt zugestellt. Weitere Bestellungen bei Schöngrundner Transporte.

Weitere Informationen unter www.rhomberg-reisen.com 

Top-News des Tages

traveller 42 | 2017

Titel
Austrian Airlines

Aktuell
ÖVT-Herbsttagung

Interview
Prof. KR Mario Rehulka

BIZmix
Airports

Special
Tschechien

Happy
Studienreise Schweiz

Lade Videos ...