• Die Vorstände der Europäischen Reiseversicherung CEO Mag. Wolfgang Lackner (rechts im Bild) und Mag. (FH) Andreas Sturmlechner (links im Bild) bedanken sich beim Vorstand ÖBB-Personenverkehr AG Dr. Valerie Hackl für das Vertrauen sowie die lange und gute Zusammenarbeit <br> © ÖBB Personenverkehr AG

    Die Vorstände der Europäischen Reiseversicherung CEO Mag. Wolfgang Lackner (rechts im Bild) und Mag. (FH) Andreas Sturmlechner (links im Bild) bedanken sich beim Vorstand ÖBB-Personenverkehr AG Dr. Valerie Hackl für das Vertrauen sowie die lange und gute Zusammenarbeit
    © ÖBB Personenverkehr AG

Europäische & ÖBB: 110 Jahre Zusammenarbeit

Vor 160 Jahren, am 27. Juli 1857, fuhr der Eröffnungszug der Südbahn – genauer der k. u .k. Österreichischen Staatsbahnen, heute ÖBB – mit Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth von Wien über den Semmering via Graz, Maribor und Ljubljana in Triest ein.

Dies markierte den Beginn der mitteleuropäischen Moderne, den Übergang von der Agrar- in die Industriegesellschaft. Heute befördern die ÖBB täglich rund 1,3 Mio. Reisende mit Bus und Bahn. 

Vor 110 Jahren, am 9. Mai 1907,  gründete Max von Engel die Europäische Güter- und Reisegepäckversicherungs-AG, die heutige Europäische Reiseversicherung AG. Dies markiert den Beginn des geschützten Reisens, seine Vision damals und unsere Vision heute: Aktiv das Leben der Reisenden zu verbessern. Die Europäische Reiseversicherung schützt heute jährlich über zwei Millionen Reisende. 

Grund zum Feiern: Seit 110 Jahren kooperieren die ÖBB und die Europäische Reiseversicherung ununterbrochen zum Schutz ihrer Reisenden. Dr. Valerie Hackl, Vorstand ÖBB-Personenverkehr AG, untermauert die Bedeutung dieser langjährigen Zusammenarbeit: „Die Europäische Reiseversicherung und die ÖBB verbindet nicht nur die über hundertjährige, gemeinsame Geschichte, sondern auch das gemeinsame Credo, das Leben von Reisenden so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Zusammenarbeit war stets geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und dem gemeinsamen Ziel, bestmögliche Lösungen für unsere Kunden zu erreichen. Darauf bauen wir auch in Zukunft.“

Top-News des Tages

traveller 16 | 2017

Titel
Austrian Airlines

Aktuell
TUI
Thomas Cook

Interview
Carsten Sühring

Specials
Kreuzfahrten
Montenegro
Türkei

Lade Videos ...