• Die „Star Wars ANA Kids Lounge“ im Entwurf

    Die "Star Wars ANA Kids Lounge" im Entwurf

ANA: Star Wars Lounge für Kinder

ANA All Nippon Airways hat am Flughafen Tokio/Haneda eine „Star Wars ANA Kids Lounge“ eingerichtet, in der während der Wartezeit auf den Abflug Kinderträume in Erfüllung gehen. Sie wird am 11. August 2017) eröffnet.

Die Kids-Lounge liegt innerhalb der ANA Lounge im südlichen Hauptgebäude des Flughafens Haneda, die vor allem für Gäste auf Inlandsflügen der 5* Fluggesellschaft genutzt wird. 

Das Design der Kinder-Lounge basiert auf den Star Wars Themenflugzeugen in der ANA-Flotte: Das sind derzeit Jets in R2-D2-Bemalung, im BB-8- und im C-3PO-Design. Die drei Flugzeuge sind bei Kindern extrem beliebt. In der Lounge finden die jüngsten Fluggäste die Star Wars Figuren bei der Rutsche, Kissen, Büchern und vielen weiteren Gegenständen wieder. Der Boden ist mit Matten bedeckt, damit junge Kinder in einer sicheren Umgebung spielen können. Darüber hinaus erhalten die Kinder beim Besuch der „Star Wars ANA Kids Lounge“ besondere Aufkleber an der Lounge-Rezeption. 

Mit der neuen Kinderlounge können sich ANA-Passagiere entspannen und ihren Kindern Spaß bieten zum Start in den Familienurlaub. Die Star Wars Lounge ist im Hauptgebäude Süd 3F am Tor 62 des Terminalgebäudes 2 am Flughafen Tokio/Haneda zu finden und täglich von 05.15 bis 21.00 Uhr geöffnet. Statusgäste der ANA können ihre Kinder in den meisten Fällen gegen 2.000 Meilen aus dem ANA Mileage Club Vielfliegerprogramm in die Lounge mitnehmen. ANA akzeptiert dafür auch Statuskunden im Lufthansa Miles & More Programm und Miles & More Meilen. 

Informationen unter www.ana-sw.com 

Top-News des Tages

traveller 32|33 | 2017

Titel
Luftfahrt

Aktuell
nicko cruises
Ibiza

Interview
Günther Schmid & Tom Ries

Special
Kroatien

Schulung
DERTOUR Austria

Happy
alltours

Lade Videos ...