Amadeus: Selling Platform Connect

Loacker Tours in Vorarlberg gehört zu den ersten Kunden, die mit der Amadeus Selling Platform Connect arbeiten. Im Interview erklärt Barbara Scheier, Büroleiterin im Lufthansa City Center Loacker Business Travel, die Vorteile.      

Frau Scheier, wie fühlt sich die neue Lösung an?

Sehr praktisch und flexibel. Mir gefällt zum Beispiel die Möglichkeit, die Command Page mehrfach zu nutzen: Wenn ich während einer Buchung etwas prüfen möchte, kann ich das am selben Monitor in einer zweiten Command Page tun, ohne die Buchung zu verlassen. 

Mussten Sie sich umgewöhnen, was die Nutzung der gängigen Verfahren betrifft?

Nein. Es gibt keine großen Änderungen, weder in der Command Page noch in Verfahren wie Amadeus Tour Market, das wir auch gelegentlich nutzen. Praktisch: Vorgänge lassen sich jetzt bereits von der Startseite aus über Nachnamen, Record Locator, Ticket- oder Vielfliegernummer suchen. Und wenn wir Flüge abfragen, zeigt das System in einer Popup-Box neuerdings Alternativflüge von Low Cost Carriern. Das ist sehr angenehm. 

Die Lösung läuft webbasiert. Spüren Sie einen Unterschied?

Es gab schon den Fall, dass eine andere Software die Funktion unserer Rechner gestört hat. Mit der Amadeus Selling Platform Connect allerdings konnten wir problemlos weiterarbeiten. Das ist definitiv ein Vorteil. 

Webbasiert heißt auch, dass Sie von jedem internetfähigen Rechner aus zugreifen können. Welche Vorteile hat das für Sie?

Vor allem mehr Flexibilität. Ich möchte zum Beispiel manchmal abends noch schnell etwas nachschauen. Bisher hatte nicht jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, von zu Hause auf die Reservierungssysteme zuzugreifen, jetzt öffne ich von meinem Rechner aus unsere Selling Platform Connect. Und auch wenn wir uns möglichen neuen Geschäftskunden vorstellen, können wir über deren Rechner unsere Systeme aufrufen.  

Die Microsite amadeus.com/passion/de bietet umfangreiche Informationen zur Amadeus Selling Platform Connect, darunter drei kurze Video-Clips und eine Broschüre. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.amadeus.com/at  

Information
Um die neuen Funktionen besser kennenzulernen, bietet Amadeus Austria die Möglichkeit, an einem kostenfreien Virtual Training zur Einführung der Amadeus Selling Platform Connect teilzunehmen. Zusätzlich stehen E-Learnings für verschiedene Verfahren online zur Verfügung. Während der Wechselphase beantwortet das Help Desk über eine exklusive Telefonnummer zum Ortstarif alle Fragen der täglichen Praxis.

Top-News des Tages

traveller 28|29 | 2017

Titel
TUI

Aktuell
Aldiana

Interviews
Walter Negri

Specials
Asien
Japan

Happy
Corps Touristique

Lade Videos ...