• (c) Frankfurt Airport

    (c) Frankfurt Airport

Air France: Drei neue Destinationen

Ab dem 26. Mai 2018 fliegt Air France ab Paris-Charles de Gaulle neu täglich nach Bergen (Norwegen), Cork (Irland) und Breslau (Polen).

Mit diesen drei neuen Destinationen verbinden Air France und Joon während der Sommersaison 2018 Paris-Charles de Gaulle jeweils wöchentlich 25 Mal mit Norwegen, 35 Mal mit Irland und 34 Mal mit Polen:

In Norwegen fliegt Air France neu täglich via Paris-Charles de Gaulle Bergen an. Joon führt 18 wöchentliche Flüge nach Oslo durch. In der laufenden Wintersaison 2017/18 verbindet Air France die französische und die norwegische Hauptstadt mit 17 wöchentlichen Flügen.

In Irland fliegt Air France neu täglich nach Cork und bietet zudem wie bis anhin 28 wöchentliche Flüge nach Dublin an.

In Polen fliegt Air France neu täglich nach Breslau sowie 27 Mal pro Woche nach Warschau. In der aktuellen Wintersaison 2017/18 bietet Air France 21 wöchentliche Verbindungen zwischen Paris-Charles de Gaulle und Warschau an.

Die neuen Routen im Überblick

Bergen

AF 1252    Paris CDG    Bergen         14:40     16:55
AF 1253    Bergen         Paris CDG    17:40     20:00
Hin- und Rückflug jeweils montags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags.

AF 1252    Paris CDG     Bergen        14:50     17:05
AF 1253    Bergen          Paris CDG   17:50     20:10
Hin- und Rückflug jeweils dienstags und samstags.

Cork

AF 1094    Paris CDG     Cork            14:55     15:50
AF 1095    Cork              Paris CDG   16:30     19:20
Täglicher Hin- und Rückflug.

Breslau

AF 1368     Paris CDG     Breslau        09:45    11:40
AF 1369     Breslau          Paris CDG   12:15    14:10
Täglicher Hin- und Rückflug.

Top-News des Tages

traveller 03 | 2018

Titel
Comeback im Land am Nil

Aktuell
Flughafen Wien

Interview
Erwin Huber

Specials
Ägypten
Malediven

Happy
Ferien-Messe Wien

Lade Videos ...