• Airlines: Einnahmen aus Nebenleistungen gestiegen

    Airlines: Einnahmen aus Nebenleistungen gestiegen

    Die internationalen Fluggesellschaften haben auch im vergangenen Jahr ihre Nebeneinnahmen gesteigert. Abgesehen vom „nackten“ Ticketpreis vermarkten die Airlines immer stärker zusätzliche Dienstleistungen wie Gepäckaufgabe, schnelleres Boarding und freie...

    mehr >
  • MUC: Neueröffnung der Airport Lounge Europe

    MUC: Neueröffnung der Airport Lounge Europe

    Eine der beliebten Lounges am Münchner Airport präsentiert sich in neuem Glanz. Die ehemalige Europa Lounge wurde nach ihrer Renovierung unter dem Namen Airport Lounge Europe wiedereröffnet. Die umgestaltete Räumlichkeit besticht durch Transparenz und klare, offene...

    mehr >
  • BGH: Fluggastrechte bei Verspätung gestärkt

    BGH: Fluggastrechte bei Verspätung gestärkt

    Der deutsche Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Flugreisenden auf Ausgleichszahlungen bei großer Verspätung weiter gestärkt. Demnach müssen Airlines in solchen Fällen auch dann zahlen, wenn sie statt eines eigenen Flugzeugs eine Maschine einsetzen, die von...

    mehr >

Flug

  • United Airlines: Europa-Streckennetz erweitert

    United Airlines (UAL) hat neue saisonale Nonstop-Verbindungen zu vier beliebten europäischen Destinationen angekündigt: Reykjavik/Island, Porto/Portugal, Edinburgh/Schottland und Zürich/Schweiz (vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen). Der Sommerflugplan 2018...

    mehr >
  • Austrian Airlines: Neue Premium Economy

    Ab sofort können Austrian Airlines Passagiere einen Platz in der neuen Premium Economy Reiseklasse für Flüge ab 6. März 2018 buchen. Herzstück der neuen Premium Economy Class ist ein neuer Sitz, der den Fluggästen im Vergleich zur Economy Class mehr Komfort auf ihrer...

    mehr >
  • HRS: Startschuss zum Meilen- und Punktesammeln

    Ab sofort bietet HRS seinen Kunden bei jeder über das Portal durchgeführten Buchung die Wahl: Sie können für eines der zwei bedeutendsten Kundenbindungsprogramme Deutschlands Prämienmeilen oder Bonuspunkte sammeln. Sowohl mit dem Vielflieger- und Prämienprogramm...

    mehr >
  • KLM: Fluginformationen über WhatsApp

    WhatsApp und KLM Royal Dutch Airlines starten ein einzigartiges Pilotprojekt: Ab sofort bietet KLM ihren Fluggästen über die offizielle WhatsApp-Business-Applikation Buchungsbestätigungen, Check-in-Benachrichtigungen, Bordkarten, Flugstatus- Updates sowie Auskünfte in...

    mehr >
  • SkyWork: Neue Strecke Wien – Basel

    SkyWork Airlines erweitert ihr Destinationsangebot ab Wien: Die schweizerische Fluggesellschaft fliegt seit Montag, 4. September 2017, in die Großstadt Basel. Bedient wird die neue Strecke fünfmal wöchentlich. Im Rahmen eines Fototermins wurde die neue Flugverbindung...

    mehr >
  • Finnair: Chatbot eingeführt

    Finnair hat seinen ersten auf künstlicher Intelligenz basierenden Chatbot, mit dem Namen Finn, auf seiner internationalen Facebook-Seite eingeführt. Der Bot hilft und begleitet Finnair Kunden während ihrer Buchung und kann auch auf häufig gestellte Fragen...

    mehr >
  • airBaltic: Winterflugplan 2017/2018

    Die lettische Fluggesellschaft airBaltic (www.airbaltic.com) gibt ihren Winterflugplan bekannt, der Ende Oktober 2017 in Kraft tritt. Als Destinationen bleiben Genf, Tampere und Göteborg auch in der Wintersaison im Programm, neu hinzu kommen Salzburg, Verona und...

    mehr >
  • Emirates: Spezialtarife zum 100. Airbus A380

    100 Flugzeuge in neun Jahren: Wenn Emirates, die größte internationale Airline der Welt, im Herbst im Airbus-Werk in Hamburg ihr hundertstes Airbus-Flaggschiff entgegennimmt, ist das eine Premiere für die Luftfahrtindustrie. Mit einer Flotte bestehend aus aktuell...

    mehr >
  • AIRail: Direktverbindung Salzburg und Wien

    Ab sofort erweitern Austrian Airlines und ÖBB ihr Kooperationsprogramm unter dem Namen „AIRail“ auf der Strecke Salzburg Hbf – Flughafen Wien. In Kombination mit einem vorangehenden bzw. anschließenden Austrian Flug können Austrian-Passagiere drei tägliche Railjet...

    mehr >
  • Air Partner: Prognose für den Privatflugsektor

    Air Partner hat die derzeitige Entwicklung des Privatflugmarkts genauer unter die Lupe genommen. Die Anzahl der Ultra High Net Worth Individuals (besonders hochvermögende Personen) nimmt weltweit stetig zu – eine gute Nachricht für die Hersteller von Privatjets....

    mehr >
  • AirHelp: Boarding-Pass-Scanner

    Das Fluggasthelfer-Portal AirHelp gibt die Veröffentlichung seines Boarding-Pass-Scanners bekannt. Dadurch können Fluggäste noch am Gate prüfen, ob ihnen eine Entschädigungszahlung zusteht. Der Boarding-Pass-Scanner steht Android- und iOS-Nutzern ab sofort in der...

    mehr >
  • SunExpress: Kooperation mit City Airport Train

    SunExpress bietet seit August 2017 Tickets für den City Airport Train (CAT) an Bord jedes Fluges von Izmir und Antalya nach Wien an. Passagiere können somit direkt in den Expresszug einsteigen. Der CAT ist die schnellste Non-Stop-Verbindung zwischen dem Flughafen und...

    mehr >
  • Delta: Kundenservice via Video-Chat

    Delta ermöglicht mit dem neuen innovativen Testprogramm am Ronald Reagan Washington International Flughafen (DCA) ihren Fluggästen als erste amerikanische Fluggesellschaft, Kontakt mit dem Kundenservice via Video-Chat.  Die fünf interaktiven Delta Sky...

    mehr >
  • Vielfliegerprogramm Topbonus: Insolvenzantrag

    Die airberlin-Insolvenz zieht nun weitere Kreise: Auch das Vielfliegerprogramm Topbonus hat am 25. August 2017 einen Insolvenzantrag gestellt. „Diese bedauerliche Entwicklung folgt auf die Entscheidung von airberlin von letzter Woche, Insolvenzantrag zu stellen....

    mehr >
  • Delta: Personalisierbares TUMI Amenity Kit

    Ab 1. September 2017 können Gäste von Delta Air Lines ihr Amenity Kit selbst gestalten. Das von Delta angebotene Etui basiert auf der beliebten TUMI Kollektion 19 Degree und gibt den Kunden die bisher einzigartige Möglichkeit, die Vorderseite mit einem persönlichen...

    mehr >
  • airberlin: Lufthansa erhöht Tempo

    Die Verhandlungen über eine Zerschlagung der insolventen Fluglinie airberlin, Mutterkonzern der Airline NIKI, nehmen Fahrt auf. In ihrem am Mittwoch vorgelegten Kaufplan biete die AUA-Konzernmutter Lufthansa einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag für bis zu 90...

    mehr >

traveller 37 | 2017

Titel
Vertriebskonditionen

Aktuell
GTA-SKY-WAYS
Ruefa

Interview
Rainer Schläfer

Special
Technologie

Happy
alltours
HanseMerkur

Lade Videos ...